Einverstanden
Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses! Dazu werden ggf. Daten, die Ihr Browser zur Verfügung stellt, aufgezeichnet.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden und bestätigen gleichzeitig, dass Sie mindestens 16 Jahre alt sind!!
‣‣‣ Warum Cookies?
‣‣‣ Datenschutz
Schreibe etwas .. Blogs Produkttests Preview News Alle Beiträge Für Unternehmer

F1 2018 “D3D Device Has Been Removed”-Fehler Gelöst

Hilfe & Lösung zu F1 2018

© Bild aus Ursprungsbeitrag
Zum Ursprungsbeitrag:
Gesamtbewertung
100%
Hilfe schreiben

Hilfe & Lösung zum Problem: F1 2018 “D3D Device Has Been Removed”-Fehler Gelöst

Ich hatte eine Zeit lang Abstürze nach kurzer Zeit bei F1 2018 mit der Fehlermeldung “D3D Device Has Been Removed”. Trotz NVIDIA GEFORCE GTX 1060 mit 6GB Video-RAM und neuestem Treiber crashte das F1-Spiel ständig und oft schon nach 30 Sekunden fahren. Gelöst habe ich es mit der Änderung folgender Einstellung im Treiber bei Programmeinstellungen, wo man für jedes Programm eigene Eistellungen vorgeben kann: Dreifach-Puffer: AUS.
Außerdem habe ich Antialiasing-FXAA auch aus gemacht aber das hatte auch vorher keine Auswirkung.
27.12.2018
18:31 Uhr
melden / #1
Hilfe schreiben
"Gast"-Posts sind, durch unsere Moderatoren, freigeschaltete Beiträge von "lieber anonym bleibenden" Nutzern. Sollten Sie irgendwelche Einwände haben, melden Sie uns dies bitte.